top of page

Cosplay- und Waffenregeln

Allgemein

  • Der Schlosspark bietet eine natürliche Kulisse mit vielen Grünflächen, Bäumen und kleinen Spots, z.B Teil eines alten Grubenzugs oder eine große Spielburg. Sprecht also gerne unsere Cosplay- und Convention Fotograf*innen vor Ort an.

  • Bei Größe und Form eures Kostüms sind keine Grenzen gesetzt, dafür bietet der Schlosspark ausreichend Platz. Bedenkt dabei aber bitte, dass sich die Toiletten in der Halle befinden, dorthin wird der Zugang mit einem großen Kostüm erschwert.

  • Um Verletzungen zu vermeiden, darf die Kleidung keine scharfen, oder lange spitze Teile enthalten.

  • Das Tragen von verfassungswidrigen Symbolen ist streng verboten, auch in abgewandelter Form, wie z.B. das “Manji” Symbol. 

  • Vermeidet Diskriminierendes! Darunter fallen z.B. Shirts / Schilder mit sexistischen, queerfeindlichen oder gewaltverherrlichenden Sprüchen oder Blackfacing.

  • Kostüme, die Teile aus tierischen Bestandteilen enthalten, wie z.B. Leder, Horn, Federn, Wolle sind erlaubt. Wir freuen uns jedoch sehr über Kostüme, die ohne tierische Materialien auskommen und zeigen, dass es tolle Alternativen gibt. 

  • Eine provisorische Umkleidemöglichkeit gibt es in der Halle.

 

 

Waffen 

​Grundsätzlich ist das Führen von echten Waffen und Anscheinswaffen (Waffenimitate, die echten Schusswaffen täuschend ähnlich sehen) in der Öffentlichkeit verboten. Wir verweisen auf die deutschen Waffengesetze.

Messer und Waffenimitate aus Metall sind nicht erlaubt. Am Einlass wird ein Waffencheck durchgeführt.

Folgende Ausnahmen bei Waffenimitaten sind erlaubt:

  • Nicht schussfähige Waffenimitationen aus Gummi, Pappe, Schaumstoff,  Weichplastik und anderen weichen Modelliermaterialien

  • Waffenimitationen und Stäbe aus einer Kombination aus Holz und/oder Pappe/Plastik/Weichmaterial (der Holzanteil darf nicht überwiegen)

  • LARP-Waffen aus Schaumstoff- oder Latexnachbildungen mit Stabilisationskern

  • Funktionslose Bögen ohne echte Sehnen und Pfeil-Attrappen

  • Gerten und Peitschen müssen so bearbeitet sein, dass durch einen Hieb nicht verletzt werden kann, z.B weichere Materialien

  • Waffenimitationen dürfen unter Umständen Dekoelemente aus Metall enthalten

 

Solltet ihr euch nicht sicher sein, ob eure Waffe erlaubt ist, schreibt gerne eine Mail mit Bild an hallo@veganfantasyfair.de

Vegan Fantasy Fair Logo
bottom of page